Räumlichkeiten

Die Betreuung findet in einer separaten, kindergerechten 80 qm Wohnung statt.

 

Der Eingangsbereich: Kleiderhaken, Schuhbank, Körbe, Aushang

Jeden Morgen werden hier den Kindern von den Eltern die Schuhe ausgezogen und bequem gemacht für einen neuen Tag in der Tagespflege. Die Kinder lernen schnell wo ihre Jacke aufgehängt wird und wo die Hausschuhe sich befinden. Am Aushang finden sich nützliche Infos für die Eltern wie z.B. der Essensplan oder geplante Termine.

Die Küche: Ausgestattete und Kindersichere Küche, Große Tisch mit Stühlen, Hochstühle für die Kleinen, Spielmöglichkeiten

Hier wird täglich frisch gekocht und gegessen. Der ansprechend gedeckte Tisch und die angenehme Atmosphäre motivieren die Kinder das gesunde Frühstück, Mittagessen, und Mittagssnack einzunehmen. Hier am großen Tisch wird auch gebastelt, geknetet und gemalt.

Der Ruheraum: Babybetten, Kleinkind-Betten, Wickelmöglichkeit

Hier können die Kinder sich entspannen. Hier wird vorgelesen, gekuschelt, massiert und ausgeruht. Kuscheldecken und sanfte Musik machen das Zimmer zu einem bequemen, sicheren Rückzugsort.

Das Spielzimmer: Spielküche, Spielzeuge (z.B. Autos, Bausteine, Puppen), Kuschelecke

Jeder weiß: Kind und Spiel gehören zusammen und ist ein Grundbedürfnis jedes gesunden Kindes. Im spielerischen Tun lernt es Dinge, Situationen und Zusammenhänge kennen. Mit Bauecke, Rollenspielecke, und eine große Auswahl an Spielzeuge können die Kinder frei auswählen mit was sie sich beschäftigen wollen.

Der Turnraum: Spielhaus, Rutsche, Musikinstrumente, weiche Bälle

Bewegung fördert die Entwicklung und zeigt Kindern die Welt aus einer anderen Perspektive. Hier wird getobt, getanzt und gespielt! Ein Bewegungsparcours begeistert die meisten Kinder, sowie Musik zum Tanzen. Im freien Tanz können sich die Kleinen zur Musik entfalten. Musikinstrumente stehen auch zu Verfügung.

Badezimmer: Badewanne, Toilette mit Kindersitz, Töpfchen, Waschbecken in Kinderhöhe, Spiegel in Kinderhöhe, individuelle Handtücher

Hier gibt es Alles was die Kinder brauchen um die Hygiene zu üben. Zähneputzen und Händewaschen spielen eine wichtige Rolle im Tagesablauf. Auch die Sauberkeitserziehung wird hier geübt.

Hof: Bobby Cars, Kreide, Pflanzen zum Gießen, frische Luft

Die Kinder können sich in dem eingezäunten Hof vielfältig beschäftigen. Mit Fahrzeugen, Kreide und Pflanzen zum Gießen haben die Kinder viel Auswahl und eine Möglichkeit die Schmetterlinge zu beobachten oder Seifenblasen zu fangen.

Garten (im Bau): Großes Trampolin, Rutsche, Spielhaus, Sandkasten, Picknicktisch

In dem eingezäunten Garten können die Kinder barfuß über das Gras rennen, in der warmen Erde buddeln, auf dem Trampolin hüpfen und auf der Rutsche klettern. Bei schönem Wetter können die Kinder mit Wasser spielen und draußen ein Picknick machen. Es gibt Regenwürmer zu finden und Schnecken zum Anschauen.